Motor: Ducati 916, Hubraum erhöht auf 955 ccm, 2 Zylinder 90° V-Motor wassergekühlt,

umgebaut und modifiziert für Turbolader bei O&S-Racing, Achern (Günter Retsch und David Jasinski)

Motor-Setup: Daniel Griessmayer mit Support durch Special Tuning Harinen Oy, Finnland

 

Turbo: modifizierte Garrett T3 mit Ladeluftkühler

Verdichtung - keine Angaben

6-Gang Getriebe Ducati

Slipperclutch / Schleifkupplung Eigenbau O&S-Racing

 

Motormanagement und Data-Recording Hestec - Special Tuning Harinen Oy Y-tunnu, Finnland

Leistung: je nach Setup bis über 300 PS

 

(Die Motoren wurden erfolgreich in Dragsterrennen

bei den SuperTwinTopGas Europameisterschaften eingesetzt)


Rahmen: Gitterrohrrahmen mit Deltabox-Lenkkopf, Chromoly Eigenbau

 

Radstand: 200 cm

Gewicht: 220 kg

 

Räder: 17 Zoll Suzuki

Gabel: Showa

Dämpfer: Öhlins (hinten)

Bereifung: wird vor Ort entschieden

 

 

Fahrwerk und Body Eigenbau NowSalt-Team mit Unterstützung ...

 

Rahmenberechnungen: Daniel Griessmayer

Schweißarbeiten: Heiko Kaupp

 

Aerodynamik: Jens Genter

Verkleidung: Rolf Reick von Krautmotors (Konzept und Design), Oliver Ilbig (3D-Realisierung), Jörg Hüsken von Cotesa (Ausführung) und Günter Retsch mit Team (Anpassung)

 

Elektrik: Harald Retsch und Alf Knobloch