Jens, Günter und Markus waren gemeinsam mit Heinz Herz bei Audi im Windkanal und alles lief bestens. Durch die aufwendigen Änderungen an der Verkleidung konnten die gewünschten Widerstandswerte erzielt werden.

20140408audi - ...
20140408audi - 02 20140408audi - 02
20140408audi - ...
20140408audi - 04 20140408audi - 04
20140408audi - ...
20140408audi - 05 20140408audi - 05
20140408audi - ...
20140408audi - 08 20140408audi - 08